IHG - Sektion Pistole

pistole sektion

 

Wir beginnen im Sommer 2020 wieder neu.. die Kurse sind fixiert...Termine werden noch ausgearbeitet.

Voranmeldungen für 2020  =>  kurse@ihg-innsbruck.at    Ihr werdet dann per Mail Informiert wie/wann die Termine sind

Hervorragende Leistung der IHG Wettkampfschützen bei der TM2020 in Innsbruck

3x Gold; 2x Silber; 5x Bronze

Landesmeister2020 der Wettkampfschützen IHG

Frauen Silvia Prock;Senioren 1 Peter Schinnerl;Senioren 2 Gottfried Lechner

 

Eine hervorragende Leistung konnte das IHG Wettkampfteam bei der heurigen Landesmeisterschaft erzielen. Da die ÖM2020 abgesagt wurde, ist die Landesmeisterschaft der höchste heuer zu erreichende Wettbewerb.

In der Gruppe  "Frauen 30/30" ging der 1. Platz an Silvia Prock mit 556 Ringen und somit Landesmeisterin 2020. Sie ergänzte Ihre Erfolge als Bezirksmeisterin 2020 um einen weiteren Titel, gefolgt von Claudia Wurl mit 547 Ringen auf Platz 2  und Katharina Grif mit 527 Ringen auf Platz 3.

F1 3

v.l. Gerald Brandstätter,Grif Katharina, Prock Silvia, Wurl Claudia, Schinnerl Peter

 

In der Gruppe "Allgemein 20/20" erzielte Alexander Wutte mit 369 Ringen den 3.Platz

M20 20 1

v.l. Gerald Brandstätter, Wutte Alexander, Schneider Mathias, Schinnerl Peter

In der Gruppe "Senioren1" ging der 1.Platz an Schinnerl Peter mit 580 Ringen und somit Landesmeister 2020, der 3.Platz an Wilhelm Brennsteiner mit 564 Ringen.

30 30 S1

v.l. Schinnerl Peter, Gerald Brandstätter

In der Gruppe "Senioren 2 20/20" erreichte Hubert Mark mit 369 Ringen den 3.Platz,eine hervorragende Leistung da Hubert Mark die 20/20 nur sporadisch schiesst.

Sen2 20 20

 v.l. Gerald Brandstätter, Hubert Mark, Reinhard Kocznar, Schinnerl Peter

In der Gruppe "Senioren 3 30/30" erreichte Fritz Vengust mit 542 Ringen den 3.Platz

s3

v.l. Gerald Brandstätter, Fritz Vengust, Johann Schneider, Schinnerl Peter

 

In der Gruppe "Senioren 2 30/30" ging der 1.Platz an Gottfried Lechner mit 579 Ringen und somit Landesmeister 2020 der 2.Platz an Hubert Mark mit 571 Ringen.

S2 3

  v.l. Gerald Brandstätter, Hubert Mark, Gottfried Lechner, Heinz Stecher, Schinnerl Peter

 

Zu guter Letzt erreichte die Mannschaft IHG1 "ringgleich" mit Hopfgarten 1730 Ringe den 2.Platz  ... Hopfgarten war beim Auschiessen besser .. Gratulation

Mannschaft

 v.l.Hubert Mark IHG, Schinnerl Peter IHG, Lun Michael GK-SportschützenBrixlegg, Gerald Brandstätter

 

Wir gratulieren allen Teilnehmen zu Ihren Erfolgen und freuen uns auf einen neuen Wettkampf 2021

In diesem Sinn

gut Schuss und gsund bleiben

Medienlink zur TM 2020

Ergebnisse zum Bewerb: https://www.sg-schwoich.at/bewerbe/resultate.php?bewerb=238

https://www.meinbezirk.at/hall-rum/c-sport/tiroler-sportschuetzen-kueren-meister-der-faustfeuerwaffen_a4211700

 

Liebe Sportschützen der Sektion Pistole

Es wurde heute der Kugelfang bei den Pistolenschützen erneuert.Drei Mitglieder des Pistolenteams hatten sich bereit erklärt den Austausch durchzuführen.

Danke an Robert Schlager und Gottfried Lechner für die Hilfe.

Der Austausch hatte sich verzögert, da wir erst in der letzten Woche das  Material zusammen hatten.Zur Info, so ein Austausch beschäftigt 3 Personen für 6 Stunden.

Arbeit wurde höchst professionell und Top gemacht...DANKE nochmals an meine Kollegen.

Das Schleppseil für den Wagen hat uns einige Lächler gekostet :-) das werden wir das nächste mal besser machen.

So sah der Stand vor dem Austausch aus ... und wer schon immer wissen wollte wie es dahinter ausieht...

der Abbau...

20191205 152124 resized

20191205 152131 resized

So sieht er hinten aus .....

20191205 152147 resized

20191205 152152 resized

gut gefüllt...

20191205 152155 resized

Alles abgebaut....

20191205 161811 resized

20191205 161825 resized

neu Unterkonstruktion...

20191205 170248 resized

20191205 170255 resized

neue Aufhängungen montiert....

20191205 170259 resized

Montage der neuen Gummi....

20191205 191704 resized

Aufräumen gehört auch dazu....

20191205 202311 resized

 

FERTIG ......

20191205 202323 resized

 

Danke Peter

 

Am 16.11.2019 hatten wir den letzten Bewerb in diesem Jahr

unsere

FeuerholzChallenge

Ursprünglich war gedacht die Holzlatte auf 15M zu setzen...das hat sich aber beim Test als schlecht gezeigt...da wurde dann die Entfernung von 8M festgelegt.

20191116 111936

20191116 111939

Viele Schützen haben die Aufgabe einzeln oder im 2er Team s u p e r  gemeistert.

Das nachfolgende Bild : das war der  HORROR um es zu beenden

20191116 143133

 

und so sollte es aussehen

20191116 143144

 "man beacht den Boden unter dem Wagen :-)"

Ich möchte mich nochmal bei meinem Team bedanken OHNE die könnten wir das nie durchführen .

Ebenso DANKE an alle Schützen die uns besucht haben.

2020 wird ein sehr aufregendes Jahr werden.

 

 

 

Heute konnten wir unseren Fritz die Ehrenscheibe übergeben.

Wir möchten uns noch auf diesem Weg für den Einsatz als

"Jahrelanger "

Sektionsleiter FFWGK

  bedanken.

20191123 090035

20191123 131644

20191123 131904

20191123 131955

20191123 131958

 

WIR hoffen das du uns als Schütze noch lange unterstützen wirst

es bedankt sich das GANZE Team der FFWGK

 

 

-Wer darf bei der IHG am Pistolenstand schießen

Es darf kein Waffenverbot vorliegen,und es muss die körperliche und geistige Eignung vorhanden sein. Tagesgäste melden sich bei der Standaufsicht

 

-Kann man den Pistolenstand mieten bzw. reservieren

Die Innsbrucker Hauptschützengesellschaft IHG stellt keine Stände an Privatpersonen außerhalb der veröffentlichten Zeiten zur Verfügung. Zu den im Internet veröffentlichten Zeiten (https://www.ihg-innsbruck.at/home/oeffnungszeiten-winter) kann jeweils ein Stand nach dem "First come, first serve"-Prinzip und nach Anmeldung beim Standwart sowie Bezahlung der Standgebühr genutzt werden. Eine Reservierung ist nicht möglich.

 

-Wann kann man am Pistolenstand schießen

im Sommer: 1.4-31.10

Montag 13:00 bis 19:00
Mittwoch 13:00 bis 17:00
Donnerstag 13:00 bis 19:00
Freitag 13:00 bis 17:00

im Winter: 1.11-31.3

Freitag und Samstag 13:00 bis 16:00

 

-Brauch ich eine WBK um den Stand benützen zu können

eine WBK ist nicht erforderlich

 

-Wie kann ich den Schießsport mit der Pistole bei der IHG ausüben

Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, den Schießsport mit der Pistole auszuüben. Ein Basiswissen betreffend den Umgang mit der Waffe haben Sie ja im Waffenführerscheinkurs erhalten.

Der nächste Schritt wäre die Übung im Umgang mit der eigenen Waffe. Das ist für jeden zu den im Internet angegebenen Öffnungszeiten (https://www.ihg-innsbruck.at/home/oeffnungszeiten-winter) in Arzl möglich. Eine Einweisung in die Verhaltensregeln erhalten Sie nach der Anmeldung beim Standwart durch die Standaufsicht. Darüber hinaus geben normalerweise andere Schützen, welche sich am Stand befinden, gerne Hinweise zur richtigen Schießtechnik.

-Mitglied werden im Wettkampfteam der IHG-

 Aus organisatorischen Gründen wurde in der Section Pistole festgelegt, daß es einen Aufnahmestop für das Wettkampftraining gibt.

Das Team besteht aus 25 Schützen .

Mit der begrenzten Trainingszeit ist das momentan das Maximun das wir bewältigen können.

-werden Kurse für Pistolenschützen angeboten

Einen speziellen Schießkurs für Kurzwaffen bietet die IHG derzeit nicht an. Es ist jedoch angedacht, in der Sommersaison eventuell Kurse durchzuführen. Informationen dazu gibt es dann auf der Homepage.

-wie ist der §11b WaffG Sportschütze zu verstehen

 § 11b WaffG Sportschützen

WaffG - Waffengesetz 1996

Berücksichtigter Stand der Gesetzgebung: 03.11.2019
(1) Die Ausübung des Schießsports als Sportschütze im Sinne dieses Bundesgesetzes liegt vor, wenn der Betroffene in einem entsprechenden Sportschützenverein ordentliches Mitglied ist und das zur Vertretung dieses Vereines nach außen berufene Organ bestätigt, dass er regelmäßig den Schießsport ausübt oder regelmäßig an Schießwettbewerben teilnimmt.

(2) Ein Verein nach dem Vereinsgesetz 2002 (VerG), BGBl. I Nr. 66/2002, gilt als Sportschützenverein im Sinne des Abs. 1, wenn der Verein

1.Mitglied im Landesschützenverband jenes Bundeslandes ist, wo er seinen Sitz hat, oder

2.über mindestens 35 ordentliche Mitglieder verfügt und Mitglieder dieses Vereins regelmäßig, zumindest einmal jährlich, an nationalen, mindestens fünf Bundesländer übergreifenden, oder internationalen Schießwettbewerben teilnehmen.

3) Ein Sportschütze übt den Schießsport regelmäßig aus, wenn er als Mitglied eines Sportschützenvereins seit mindestens zwölf Monaten durchschnittlich mindestens einmal im Monat den Schießsport ausübt. Ein Sportschütze nimmt regelmäßig an Schießwettbewerben teil, wenn er in den letzten zwölf Monaten zumindest drei Mal an solchen teilgenommen hat.

(4) Von der Ausübung des Schießsports mit einer Waffe der Kategorie A ist überdies nur dann auszugehen, wenn ein in einem internationalen Sportschützenverband vertretener österreichischer Sportschützenverband bestätigt, dass eine solche Waffe zur Ausübung einer anerkannten Disziplin des Schießsports erforderlich ist.

 

 Welche Waffen darf ich erwerben/besitzen

 

Freie Waffen Luftdruckgewehr, Gaspistole Mind. 18 Jahre
Kategorie C
Meldepflichtige Waffen
Jagdgewehr, Schrotflinte Mind. 18 Jahre,
3 Arbeitstage Wartezeit
Kategorie B
Genehmigungspflichtige
Waffen
Pistole, Revolver, halbautomatisches Gewehr Mind. 21 Jahre, Waffenbesitzkarte
(siehe unten)
Kategorie A
Verbotene Waffen und Kriegsmaterial
Vollautomatische oder getarnte Schusswaffen  


Ein Bogen (so wie auch z.B. eine Armbrust) ist keine Waffe und kann von jedermann ohne Altersbeschränkung erworben werden.


Wer bekommt eine Waffenbesitzkarte?
Unbescholtene österreichische Staatsbürger und EU-Staatsbürger mit einem ordentlichen Wohnsitz in Österreich haben das Recht, Waffen zu besitzen. Für Männer, die statt dem Präsenzdienst den Zivildienst geleistet haben gilt eine Wartezeit von 15 Jahren nach abgeleistetem Zivildienst.

 

---ALLE obigen Antworten sind nur als grobe Info .... Detaillierte  Informationen sind beim Standwart einzuholen  26.10.2019-----

 

 

Seite 1 von 4

Schießstandordnung

Im Zweifelsfall ist IMMER die Online Schiesstandordnung gültig 

Schießstandordnung (PDF)

Social Network der IHG

Offenlegung gem § 25 MedienG

© 2018 - Innsbrucker Hauptschützen Gesellschaft