IHG - Sektion Pistole

 

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein lockte das Angebot eines Wettbewerbs für Gelegenheitsschützen, Anfänger und Schießinteressierte, mehr als 30 Starter in insgesamt 76 Durchgängen an Schießscheibe und Kegel. Es wurden 6 Schüsse auf Zielscheibe und Kegel abgegeben, die beste Serie nach Punkten und Genauigkeit gewann.
Das Event war in dieser Art völlig neu am Pistolenstand. Insofern überraschte es uns als Veranstalter, welch großes Interesse wir damit erzielt hatten. Jung und jung Gebliebene, Familien mit Kindern und Fremdsprachler sorgten für Diversität und Abwechslung am Schießstand und hielten uns pausenlos beschäftigt. Ein Klima voller Begeisterung, Spaß, guter Laune und ein kleines bisschen Wettkampfgeist 😉 machte diesen Nachmittag für alle unvergesslich.


Die Neugierde unterschiedliche Kaliber (.22, 9mm, 357 Magnum und 45 ACP), abgefeuert von Pistole oder Revolver ausprobieren zu können, sorgte bei vielen Schützen dafür, Wiederholungstäter zu werden und die Standaufsichten mehrfach mit ihrer Anwesenheit zu erfreuen.


Der Spaßfaktor stand an diesem Tag deutlich im Vordergrund. Nichts desto trotz war die Freunde bei der anschließenden Siegerehrung im Restaurant groß, wenn das nötige Zielwasser Urkunde und "Siegerpokal" einbrachte.

In gemütlicher Runde klang der Tag dann für Teilnehmer und Veranstalter bei Abendsonne und guten Tropfen aus. Klärchen strahlte an diesem Tag genauso, wie die vielen Gesichter unter ihr.

Ein Dank gilt den fleißigen Bienchen Julian Gehmacher, Marcel Schiestl, Reinhard Kocznar und Claudia Wurl, die als Standaufsichten für fachmännische (und -frauliche) Einweisung und einen sicheren Ablauf sorgten. Nicht zu vergessen Krista, die sorgfältig und unermüdlich Kasse und Auswertung betreute.

Resümee von Schützen und Helferlein: "wann findet nochmal das nächste Kegelschießen statt???"

 

Teilnehmer

Alle, die nur gelegentlich mit der Pistole schießen oder wer einfach einmal eine Waffe ausprobieren möchte. Gäste (auch jugendlich) sind willkommen, Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich.

Termin

13.8.2022 von 13:00 bis 17:00 Uhr, Landeshauptschießstand Arzl

Regeln

3 Bewerbe (Faustfeuerwaffen) simultan am Stand

  • Kegelschießen: Schnellfeuerscheibe in 12m, jeweils ein Kegel rechts und links der Scheibe, ca. 8 m. Ein Schuss auf den ersten Kegel, 4 auf die Scheibe, zuletzt den zweiten Kegel.
  • Sehtest: 4 Farbflecke auf weißer Tafel sind auf Zuruf zu treffen, Entfernung ca. 12m.
  • Arzler Roulette: IPSC-Scheibe in 25m. Magnum-Revolver mit 4 leeren Hülsen und zwei scharfen Patronen. Nervensache.

Klassen/Gebühren

  • Kegelschießen: Basisklasse (Cal .22 oder 9mm) erste Serie € 10, Folgeserien € 7. Cal .45 und .357 immer € 10.
  • Sehtest: nur eine Klasse, .22 oder 9mm. Erste Serie € 7, Folge € 5.
  • Arzler Roulette: nur eine Klasse (Magnum), alle Serien € 3.

Munition ist nur in den genannten Kalibern inbegriffen.

Anmeldung

Am Wettkampftag vor Ort

Nennschluss

16:30 Uhr

Waffen/Kaliber

Leihwaffen cal .22 und 9mm Luger, .45 ACP sowie .357 Magnum stehen zur Verfügung. Eigene Waffen bis Kaliber .50/.500 können verwendet werden.

Wertung

Generell, die beste Serie zählt.

  • Kegelschießen: Die erreichte Ringanzahl, bei Gleichstand gilt die Zeit. Kegelschießen in drei Klassen.
  • Sehtest: Große Felder 3 Punkte, kleine 10 Punkte.
  • Arzler Roulette: Die wenigsten leeren Klicks, dann die Punktezahl.
  • Kombination: Die besten drei aus denen, die alle Disziplinen geschossen haben.

Kombination: Die besten drei aus denen, die alle Disziplinen geschossen haben.

Preise

1. bis 3. Rang Urkunden

Siegerehrung

Ca 17:30 im Restaurant

 

Auf eure Teilnahme freut sich der Vorstand der IHG

 

Am Samstag, wie beim letzten Mal bei strahlendem Sonnenschein, fand das IPSC-Spaßschiessen den erhofften überaus guten Anklang. 26 Starter ließen es sich nicht nehmen, 82 Runden zu schießen.

Diesmal waren in einem Durchgang fünf IPSC-Scheiben in unterschiedlicher Entfernung zu treffen, die weiteste auf 25 Meter. Auf zwei Scheiben waren Doubletten zu schießen, eine durfte nicht getroffen werden, insgesamt 6 Schuss. Die Markierungen waren absichtlich dezent angebracht, um den Reiz zu erhöhen. Gewertet wurden die erzielten Punkte, bei Gleichstand die bessere Zeit.

Die meisten traten in der Basisklasse an, Kaliber .22 oder 9mm Luger. Bei den Kalibern .45 ACP und .357 Magnum hatten wir diesmal ausreichend Munition vorrätig. Beim Kegelschießen im Juni waren wir überrascht, wie groß das Interesse ist, einmal diese starken Kaliber auszuprobieren.

Es gab Wartezeiten, die vor allem von der Einweisung in die Handhabung der Waffen her rührte, bevor es losging. Die Zeit dafür haben wir uns gern genommen und es hat der guten Stimmung unter den Wartenden keinen Abbruch getan. Wie beim letzten Mal waren alle Altersgruppen, verschiedene Nationalitäten und auch ganze Familien mit Kindern am Stand. Der jüngste Teilnehmer war 13 Jahre, wie beim Kegelschießen die jüngste Teilnehmerin.

Einige Teilnehmer hatten ihre eigenen Waffen mitgebracht, darunter war auch eine sehr originelle Version des Revolvers, den Colonel Mortimer (gespielt von Lee van Cleef) im Western-Klassiker ‚Für ein paar Dollar mehr‘ in seinem Arsenal hatte.

Wir freuen uns, schon die Veranstaltung für den August anzukündigen, den IHG Gun Summit. Dabei werden drei verschiedene Disziplinen simultan ablaufen, das Kegelschießen, einen Farbsehtest, der mit der Waffen zu absolvieren ist und das ‚Arzler Roulette‘ – fünf leere Hülsen in der Trommel des Magnumrevolvers und eine scharfe Patrone. Gezielt wird natürlich auf die Scheibe und es geht darum, die Ruhe zu bewahren, weil man nicht weiß, ob es leer klickt oder der kraftvolle Schuss kommt. Es wird Einzelwertungen geben und eine Kombinationswertung.

Einige Urkunden konnten nicht übergeben werden. Sie liegen beim Standwart auf oder können beim nächsten Bewerb in Empfang genommen werden.

Bestätigungen über die Teilnahme (inkl. etwaiger Kursteilnahmen) bitte per Mail bei r.kocznar@ihg-innsbruck anfordern.

 

Die Ergebnisse sind hier zu finden --> Ranglisten IPSC-Spaßschießen

 

 

-----2020----

25.04.2020 .... Kegelschiessen 2020

30.05.2020 .... Stahlplattenschiessen 2020

08.08.2020 .... FFWGK Bezirksmeisterschaft

29.08.2020.... FFWGK TM2020 in IHG Innsbruck

10.10.2020 .... FFWGK Vereinsmeisterschaft 2020

10.10.2020 .... Ordonnanzschiessen FFW und Gewehr 2020

24.10.2020 .... FeuerholzChallange 2020

 

-----2019----

 

19.09-21.09.2019....ÖM FFWGK in Linz

28.09.2019....Erstes Stahlduell Schießen 2019

05.10.2019....Vereinsmeisterschaft 2019 9mm/45/Magnum  in Innsbruck IHG

12.10.2019....Ordonnanzschießen  in Innsbruck IHG  es sind ALLE Schützen herzlich dazu eingeladen

 

Social Network der IHG

Offenlegung gem § 25 MedienG

© 2018 - Innsbrucker Hauptschützen Gesellschaft